Unsere Erfahrungen

Vertrauen und Verlässlichkeit: Das ist wohl das Wichtigste, was Sie in diesem Moment von uns erwarten. Und genau das können wir als Bestattungsunternehmen Stoß Ihnen bieten. Bauen Sie auf unsere Erfahrung: Wir sind Bestatter seit über 40 Jahren.

Wir verstehen uns als Dienstleister im besonderen Sinne. Ein Trauerfall ist eine sehr belastende Situation. In dieser Zeit möchten wir an Ihnen, den trauernden Angehörigen, einen Dienst leisten. Wir möchten Ihnen beistehen. Und wir möchten Ihnen möglichst viele Lasten von den Schultern nehmen. Wenn Sie es wünschen, regeln wir alle äußeren und formalen Dinge einer Beisetzung für Sie: Überführung zum Friedhof, Termingestaltung mit der Kirche und der Friedhofverwaltung, Bestellen der Trauerfloristik , Aufgabe der Traueranzeige, standesamtliches Procedere, Abmeldung bei Versicherungen, Druck von Sterbebildern und Trauerkarten. All das und anderes mehr wird Ihnen mit dem größtmöglichen Einfühlungsvermögen abgenommen. Dabei spielt es keine Rolle, für welche Bestattungsform Sie sich entscheiden. Wir betreuen Sie bei Erd- und Feuerbestattung, sowie FriedWald®-, See-, Berg- und Luftbestattungen gleichermaßen.

Wir sind Dienstleister im besonderen Sinne. Deshalb liegt uns auch ein weiteres Thema besonders am Herzen: die Bestattungsvorsorge. Wenigen Menschen fällt es leicht, noch zu Lebzeiten an den eigenen Tod zu denken. Doch immer mehr Menschen wollen gerne ihre Vorstellungen über das eigene Begräbnis festlegen und auf diese Weise ihre Angehörigen im Falle ihres Todes zu entlasten, insbesondere auch finanziell. Wir als Firma Bestattungen Stoß bieten Ihnen hier eine umfassende Bestattungsvorsorge, die diese Wünsche regelt und finanziell absichert. Sprechen Sie uns an.

Rainer Lutz

Von Alfred Stoß in Waldbeuren gegründet, ist die Firma Lutz Bestatter in dritter Generation.  Seit dem Jahr 2003 führt der Enkel des Firmengründers Rainer Lutz als Nachfolger seines Onkels Otmar Stoß das Unternehmen. Als gelernter Schreiner besitzt Rainer Lutz nicht nur die handwerklichen Grundfertigkeiten eines traditionellen Bestatters, sondern ist darüber hinaus durch zahlreiche Lehrgänge intensiv auf die so wichtige Betreuung des „letzten Ganges“ hin ausgebildet. In allem unterstützt wird er dabei von seiner Frau Manuela Lutz. Das Ehepaar Lutz ist in allem der Tradition des Hauses Stoß fest verpflichtet: Ein würde- und pietätvoller Abschied im Mittelpunkt der Trauerarbeit.

Mitglied im Bestatterverband Baden-Württemberg
Datenschutz
Impressum
Email